Universität Leipzig, Institut für Slavistik
Dr. Kersten Krüger

Aktuelle Lehrveranstaltungen


Geschichte der slawischen Sprachen

(M.A. Slawistik, MA LA Russisch)

Modul 04-050-1501: Geschichte der slawischen Sprachen, Kulturen und Literaturen

Module 04-050-2001-MS und 04-050-2001-Gym "Geschichte der ostslawischen Sprachen und Kulturen"
(M.A. Lehramt Mittelschule/ Gymnasium Russisch)

Modul 04-062-2001-SE "Sprachwissenschaft Vertiefung" (Staatsexamen Mittelschule/ Gymnasium Polnisch oder Tschechisch)

Seminar
Zeit: mo., 07.30-09.00 Uhr, wöchentlich, Beginn: 09.10.2017
Ort: NSG, S 112

Folien und Handouts:

Seminar 1

Seminar 2

Seminare 3 und 4

Seminare 5 und 6

Seminare 7 und 8

Seminar 9

Seminare 10 und 11

Seminar 12

Seminar 13


Praktische russische Phonetik 2

Modul 04-888-2002: Russisch III (B.A. Ostslawistik, WF Russistik, WB)

Modul 04-032-2003: Russisch IV (Staatsexamen Mittelschule/ Gymnasium Russisch, WB, WF Russistik)

Übung
Zeit: di., 11.15-12.45 Uhr, wöchentlich, Beginn: 10.10.2017
Ort: Augusteum A-05

Übungsmaterial:


Links zu "Russisch aktuell"


Ostslawische Sprachgeschichte

Modul 04-050-1501: Geschichte der slawischen Sprachen, Kulturen und Literaturen
(M.A. Slawistik, Vertiefungsfach Ostslawistik, MA LA Russisch)

Modul 04-050-1501-RU: Geschichte der slawischen Sprachen, Kulturen und Literaturen (Staatsexamen Gymnasium Russisch)

Übung
Zeit: mi., 13.15-14.45 Uhr, wöchentlich, Beginn: 11.10.2017
Ort: NSG, S 415

Folien / Handouts:

Übung 1

Übung 2

Übung 3 und 4

Übung 5

Übung 6 und 7

Übung 8

Übung 9

Übung 10

Übung 11

Übung 12

Übung 13

Übung 14

Weitere Übungstexte und Wörterlisten mit deutscher Bedeutung


Varietätenlinguistik

Modul 04-888-2008 "Russische Sprachwissenschaft II"
(B.A. Ostslawistik, Staatsexamen Gymnasium Russisch, WF Russistik, WF Russische Sprachwissenschaft, WB)

Modul 04-888-2008-MS "Russische Sprachwissenschaft II" (Staatsexamen Mittelschule Russisch)

Seminar
Zeit: mi., 15.15-16.45 Uhr, wöchentlich, Beginn: 18.10.2017
Ort: NSG, S 415

Folien bzw. Handouts und Seminaraufgaben:

Seminar 1: Einführung. Standard und Varietäten.

Seminar 2: Norm und Varianz innerhalb des russischen Standards.

Aufgabe 1: Erstellen Sie eine Liste mit den wichtigsten, grundlegenden normativen Wörterbüchern zum russischen Standard und kommentieren Sie diese kurz.
Aufgabe 2: Präsentieren Sie 10 Beispiele von Akzentvarianten im Standard, die bei Infintiven oder im Nomiativ Singular (Typ tv\acu orog - tvor\acu og) auftreten und kommentieren Sie diese kurz.
Aufgabe 3: Erläutern Sie, wie die normative Charakterisitk der Wörter im orthoepischen Wörterbuch von Avanesov erfolgt. Lesen Sie dazu den entsprechenden Abschnitt auf den Seiten 5-6.
Aufgabe 4: Erläutern Sie die Begriffe synkretisch bzw. Synkretismus und analytisch bzw. Analytismus.

Seminar 3 (01.11.): Außersprachliche Determinatoren und allgemeine linguistische Merkmale der russischen Umgangssprache.

Aufgabe 1: Präsentieren Sie als Handout 5 Beispiele, die für den Analytismus bzw. Synkretismus der russischen Umgangssprache stehen.
Aufgabe 2: Präsentieren Sie als Handout 5 Beispiele, die für den Automatismus bzw. die Innovativität der russischen Umgangssprache stehen.
Aufgabe 3: Legen Sie dar, welche Wortarten in Bezug auf den russischen Standard unterschieden werden, und illustrieren und charakterisieren Sie diese durch jeweils zwei Beispiele.
Aufgabe 4: Übersetzen (ins Deutsche) und Erläutern Sie die Termini auf der Übersicht zur Umgangsaussprache I.

Seminar 4 (08.11.): Phonetische und Morphologische Spezifika der russischen Umgangssprache

Aufgabe 1: Präsentieren Sie - analog zu umgangssprachlichen grammatischen Spezifika bei Verben - Beispiele zu umgangssprachlichen Besonderheiten bei der Bildung, Verwendung und Bedeutung substantivischer Formen.
Aufgabe 2: Präsentieren Sie - analog zu umgangssprachlichen grammatischen Spezifika bei Verben - Beispiele zu umgangssprachlichen Besonderheiten bei der Bildung, Verwendung und Bedeutung adjektivischer Formen.
Aufgabe 3: Präsentieren Sie umgangssprachliche Spezifika in Bezug auf Pronomina, Präpositionen und Konjunktionen.

Seminar 5 (15.11.): Spezifika der russischen Umgangssprache in Bezug auf Syntax, Wortbildung und Lexik

Präsentation zur Wortfolge in der russischen Umgangssprache - Marina Müller

Seminar 6 (29.11.): Analyse von umgangssprachlichen Äußerungen bzw. Beispieltexten

Übergreifende Aufgabenstellung: Finden Sie in obigen Redefragmenten die Einheiten und Erscheinungen heraus, die einen deutlich umgangssprachlichen Charakter aufweisen und so nicht im kodifizierten Standard vorkommen, und interpretieren Sie diese.
Aufgabe 1: Fragmente (1) und (2)
Aufgabe 2: Fragmente (3) bis (5)
Aufgabe 3: Fragmente (6) bis (8)
Aufgabe 4: Analysieren Sie im Interwiew, auf das der folgende link verweist, die Spanne von 6:12 bis 8:12 in Bezug auf Umgangssprachliches.
Beitrag zur Umgangssprache im Internet - Ekaterina Schwalbe

Seminar 7 (6.12.): Zum russischen Prostorečie I

Aufgabe 1: Erläutern und kommentieren Sie den Terminus "Prostorečie" und seine diversen Entsprechungen im Deutschen.
Aufgabe 2: Wie sind "Prostorečie"-Sprecher soziolinguistisch allgemein zu charakterisieren und wodurch unterscheiden sie sich von Sprechern der Umgangssprache?
Aufgabe 3: Ordnen Sie aus den folgenden Beispielen die Äußerungen (1) bis (5) russischen Varietäten zu und benennen Sie die sprachlichen Gegebenheiten, an denen Sie die Zuordnung festmachen.
Ordnen Sie aus den folgenden Beispielen die Äußerungen (6) bis (10) russischen Varietäten zu und benennen Sie die sprachlichen Gegebenheiten, an denen Sie die Zuordnung festmachen.

Seminar 8 (13.12.): Zum russischen Prostorečie II

Aufgabe zum nächsten Seminar: Finden Sie im Internet und präsentieren Sie typische Prostorečie-Äußerungen. Stellen Sie heraus, was genau im gegebenen Fall auf Prostorečie schließen lässt.

Seminar 9 (3.1.): Zum Mat

Präsentation zum Mat - Laura Krugenberg

Seminar 10 (10.1.): Zu Fenja, Argot und anderen Soziolekten

Präsentation zum Fenja - Nicole Schmidt Präsentation zum Jugendjargon unter bes. Berücksichtigung von Anglizismen und übrigen fremdsprachigen Einflüssen -Astrid Sessinghaus

Seminar 11 (17.1.): Russische Dialekte I

Seminar 12 (24.1.): Russische Dialekte II

Präsentation zum Moskauer Stadtdialekt - Aleksei Malygin

Seminar 13 (31.1.): Diskussion und Auswertung des Kurses


Valid HTML 4.01!