Zur Universität
Institut für Geophysik und Geologie (IGG) Geophysik
 

Salinargeophysik


Inhalt/Aufgabe Mit einer Kombination verschiedener zerstörungsfreier geophysikalischer Verfahren (Geoelektrik, Seismik, Ultraschall, Georadar, Elektromagnetik) wird die Integrität von Salzbergwerken untersucht, um eine Bewertung der geologischen Barriere von Untertagedeponien und Endlagern, Tunneln zu ermöglichen.

Projektname Verbundprojekt: Universelles integriertes geophysikalisches Mess- und Auswerteinstrumentarium zur Charakterisierung von Problemzonen im Salinar. Teilprojekt Universität Leipzig (02C1305)

Projektträger Forschungszentrum Karlsruhe / Bereich Wassertechnologie und Entsorgung

Projektleiter Prof. W. Ehrmann

Projektteilnehmer -Institut für Geophysik und Geologie, Universität Leipzig
-Institut für Geowissenschaftliche Gemeinschaftsaufgaben (GGA) Hannover
-Fraunhofer-Institut für zerstörungsfreie Prüfverfahren Dresden
-K-UTEC AG
-Ingenieurbüro Dr. A. Schwandt

Laufzeit des Projekts Mai 2005 - Mai 2008

Fachgespräche 5. Fachgespräch (2. Oktober 2008)

4. Fachgespräch (8. März 2007)

3. Fachgespräch (17. März 2005)

2. Fachgespräch (26. November 2003)

1. Fachgespräch (3. April 2003)

Links Forschungszentrum Karlsruhe / Bereich Wassertechnologie und Entsorgung

Institut für Geowissenschaftliche Gemeinschaftsaufgaben (GGA) Hannover

Fraunhofer-Institut für zerstörungsfreie Prüfverfahren Dresden

K-UTEC AG

Kontakt Dr. A. Just
email: ajust@uni-leipzig.de

Dr. C. Schütze
email: schuetze@uni-leipzig.de

Dipl. Geophys. C. Rücker
email: cruecker@uni-leipzig.de


Publikationen Aktuell:

Just, A., Rücker, C., Serfling, U., Schütze, C., Jacobs, F. (2007): Geoelektrische Messungen (DC) zur Strukturerkundung in einem Salzbergwerk..- Proc. 67. Jahrestagung der Deutschen Geophysikalischen Gesellschaft, 26.3-29.3.2007, Aachen, S.438.

Just, A., Schütze, C., Rücker, C., Serfling, U., Zöllner, H. (2007): Gleichstromgeoelektrische und seismische Untersuchungen an Problemzonen im Salinar.- Vortrag zum 4. Fachgespräch Geophysik und Barrieresysteme“, 7./8.3.2007, Universität Leipzig

Schütze, C., Just, A., Rücker, C., Serfling, U., Jacobs, F. (2007): Strukturerkundung und Monitoring von Problemzonen im Salinar mittels DC-Geoelektrik.- Proc. 67. Jahrestagung der Deutschen Geophysikalischen Gesellschaft, 26.3-29.3.2007, Aachen, S.258-259.

Zöllner, H., Schicht, T. (2007): Aktive Seismik im Salinar.-Proc. 67. Jahrestagung der Deutschen Geophysikalischen Gesellschaft, 26.3-29.3.2007, Aachen, S.340.


2006:

Just, A., Rücker, C., Jacobs, F., Krause, Y. (2006): Geoelektrische Messungen in Salzbergwerken.- Proc. 66. Jahrestagung der Deutschen Geophysikalischen Gesellschaft, Bremen, 283-284.

Jacobs, F., Just, A., Serfling, U., Rücker, C., Krause, Y., Wonik, T., Uchtmann, S., Kühnicke, H., Schulze, E., Lindner, U., Schicht, T., Schwandt, A. (2006): Universelles integriertes geophysikalisches Mess- und Auswerte­instrumentarium zur Charakterisierung von Problemzonen im Salinar.- Proc. 66. Jahrestagung der Deutschen Geophysikalischen Gesellschaft, Bremen, 315-316.

Just, A., Nüsch, A.-K., Schönfelder, W., Rücker, C., Jacobs, F., Krause, Y.(2006): Geoelektrische Messungen in einem ehemaligen Kalibergwerk.- Proc. 66. Jahrestagung der Deutschen Geophysikalischen Gesellschaft, Bremen, 513-514.

Just, A., Rücker, C., Serfling, U., Schütze, C., Jacobs, F. (2006): DC-Geoelektrik zur Erkundung von Problemzonen im Salinar - Messungen in einem Salzbergwerk im Südharz.- Proc. XI. Arbeitsseminar „Hochauflösende Geoelektrik“, 9.-12.10.2006, Kloster Nimbschen/ Sachsen.


bis 2005:

Kulenkampff, J., Just, A., Aschmann, L., Jacobs, F. (2005): Laboratory investigations for the evaluation of in situ geophysical measurements in a salt mine.- In: Harvey, P.K., Brewer, T.S., Pezard, P.A., Petrov, V.A. (eds.): Petrophysical properties of crystalline rocks. Geological Society, London, Special publications, 240, 301-306.

Jacobs, F., Just, A., Krause, Y., Tuch, A., Kniess, R., Schuck, A., Schulz, R., Kurz, G., Igel, J., Lindner, U., Schicht, T., Schwandt, A., Kühnicke, H., Schulze, E. (2004): Geophysikalische Erkundung als Beitrag zur Bewertung der Langzeitsicherheit von Endlagern und Untertagedeponien. Abschlussbericht zu den BMBF-Forschungsvorhaben Fkz. 02C0851, 02C0861, 02C0871, Leipzig.

Rücker, C., Krause, Y., Just, A. (2004): 3D Finite-Elemente-Modellierung zur Untersuchung des Einflusses des Grubengebäudes auf geoelektrische Messungen im Bergwerk. Ext. Abstr. 64. Jahrestagung der Deutschen Geophysikalischen Gesellschaft: 281, 8.-12.3.2004, Berlin.

Schönfelder, W., Just, A., Krause, Y., Jacobs, F. (2004): Untertagegeoelektrik im Salinar - Widerstandsbestimmung in-situ und im Labor. Ext. Abstr. 64. Jahrestagung der Deutschen Geophysikalischen Gesellschaft: 269-270, 8.-12.3.2004, Berlin.

Just, A., Krause, Y., Jacobs, F. (2003): Underground Geoelectrics for the Investigation of Risk Zones in Rock Salt. Proc. 9th Meeting Environmental and Engineering Geophysics (EEGS), Prague, August 31 – September 4, P-019.

Just, A., Krause, Y., Jacobs, F., Schuck, A., Schulz, R., Kurz, G., Igel, J., Lindner, U., Schicht, T., Schwandt, A., Kühnicke, H., Schulze, E. (2003): Geophysical investigation for the evaluation of the long-time safety of repositories and underground disposals in deep geological formations. EAE03-A-11461: 497, EGS-AGU-EUG Joint Assembly, Nice, 6.-11. April 2003.

Jacobs, F., Just, A., Krause, Y., Tuch, A., Schuck, A., Schulz, R., Kurz, G., Igel, J., Lindner, U., Schicht, T., Schwandt, A., Kühnicke, H. & Schulze, E. (2003): Geophysikalische Erkundung als Beitrag zur Bewertung der Langzeitsicherheit von Endlagern und Untertagedeponien. Ext. Abstr. 63. Jahrestagung der Deutschen Geophysikalischen Gesellschaft: 420-421, 23.-28.2.2003, Jena.

Just, A., Krause, Y., Jacobs, F. (Universität Leipzig), Popp, T. (IfG Leipzig GmbH) (2003): Geoelektrische Messungen zur Standortcharakterisierung eines Verschlussbauwerkes in einer Carnallititstrecke. 2. Fachgespräch "Entwicklung hochauflösender zerstörungsfreier Verfahren zur Bestimmung von Materialparametern im Barrieresystem von Endlagern und Untertagedeponien", Universität Leipzig, 26.11.2003.

Just, A., Krause, Y., Jacobs, F. (2003): Möglichkeiten und Grenzen untertägiger Geoelektrikmessungen im Salz. Proc. 20. Kolloquium Elektromagnetische Tiefenforschung (Hrsg. A. Hördt & K. Spitzer), Königstein / Sächsische Schweiz, 29.9.–3.10.2003. Deutsche Geophysikalische Gesellschaft, 2004.

Krause, Y., Just, A., Tuch, A. (2003): 3D-Modellierung zur Auswertung linienhaft gemessener Untertage-Geoelektrikdaten. 64. Jahrestagung der Deutschen Geophysikalischen Gesellschaft: 37-38, 23.-28.2.2003, Jena.

Just, A., Krause, Y., Jacobs, F. (2003): Geoelektrische Untertagemessungen zur Erkundung von Problemzonen im Salinar. 1. Fachgespräch "Entwicklung hochauflösender zerstörungsfreier Verfahren zur Bestimmung von Materialparametern im Barrieresystem von Endlagern und Untertagedeponien", Universität Leipzig, 3.4.2003.

Just, A., Krause, Y., Tuch, A., Jacobs, F. (2002): Geoelektrische Untertage-Messungen zur Detektion von Problemzonen im Salinar. X. Arbeitsseminar "Hochauflösende Geoelektrik", Kloster Nimbschen / Großbothen, 8.-11.10.2002.

Krause, Y., Just, A., Tuch, A., Jacobs, F. (2002): Kombination einer Multielektrodenapparatur mit autonomen Transientenrekordern für geoelektrische Messungen im Salinar. X. Arbeitsseminar "Hochauflösende Geoelektrik", Kloster Nimbschen / Großbothen, 8.-11.10.2002.



 
e-mail: Webmaster, 28.01.2008