Workshop „Digitale Un|Möglichkeiten“ am 9. Oktober 2015

Am 9. Oktober findet der erste Workshop des #digitalegegenwart zum Thema „Digitale Un | Möglichkeitsräume“ statt. Bei diesem ersten Arbeitstreffen möchten wir uns auf Grundlage mehrerer Stellungnahmen zum Thema des Workshops über die Möglichkeiten und Grenzen digitaler Räumlichkeit austauschen. Diese Auseinandersetzung soll den Fokus unserer gemeinsamen Arbeit am Thema #digitalegegenwart schärfen und weitere Schritte vorbereiten.

Der Workshop „digitale Un | Möglichkeitsräume“ wird am Freitag, 9. Oktober 2015, von 13-18:30 Uhr am Dittrichring 5-7, Raum 016, stattfinden.

Im Anschluss daran werden wir die Möglichkeit haben, die Stadt mithilfe einer im Projekt HISTOdigitaLE der Geschichtsdidaktik entwickelten App virtuell zu erkunden und den Tag bei einem gemeinsamen Getränk ausklingen zu lassen. Ein genauer Ablauf wird demnächst bekanntgegeben.

Um die Organisation möglichst reibungslos gestalten zu können, möchten wir Sie bitten, sich für den Workshop und für die digital erweiterte Stadtführung per Email an maximilian.goermar@uni-leipzig.de anzumelden.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und sind gespannt auf die Diskussion.

Schreibe einen Kommentar