Bücher7
 
Home
|

Vita
|

Forschung
|
Publikationen
| Lehre | Impressum/Kontakt
Priv.-Doz. Dr. phil. Oliver Decker

Direktor des
Kompetenzzentrums für
Rechtsextremismus- und Demokratieforschung
an der Universität Leipzig


Leiter des Forschungsbereichs
Gesellschaftlicher und medizinischer Wandel
Selbst. Abt. Medizinische Psychologie u.
Medizinische Soziologie
Universität Leipzig




Aktuell

Neu erschienen
Lehrbuch
Sozialpsychologie und Sozialtheorie
Eine Einführung in zwei Bänden

Band 1: Empirische und theoretische Zugänge
Lehrbuch 2

Band 2: Forschungs- und Praxisfelder
Lehrbuch



Neu erschienen:
Chinesische Übersetzung von
Kompetenz Kommunizieren
Shanghai CSPC

Kompetent Kommunizieren
Herausgegeben zusammen mit
Katrin Rockenbauch und Yve Stöbel-Richter


Radikalisierung der Gesellschaft?
PRIF-Blog
Ein Streitgespräch von
Christian Joppke und Oliver Decker

auf dem PRIF-Blog


Graduiertenkolleg "Rechtspopulismus"
der Rosa-Luxemburg-Stiftung:

Rechtspopulismus im europäischen
und transatlantischen Kontext –
Komparative Analysen und
gesellschaftspolitische Gegenstrategien
Unter Leitung von Oliver Decker und
Gudrun Hentges (Universität zu Köln)



Auswahl 2017

Kritische Theorie - Psychoanalytische Praxis:
Autoritarismus
Freud Adorno
Zum sechsten Mal vom
27. bis zum 29.10.2017
in Leipzig


  Studie
"Polarisiert und radikalisiert?
Medienmisstrauen und die Folgen
für die Demokratie"

Medien
Arbeitspapier der Otto Brenner Stiftung


Opfer -
Kritische Theorie - Psychoanalytische Praxis
Opfer

Hrsg. von Tobias Grave, Oliver Decker,
Hannes Giessler und Christoph Türcke
im Psychosozial Verlag



Datenschutz