Rückblick auf die LBM 2015

Während der Leipziger Buchmesse 2015 gab es wieder viel für Studierende und Dozierende der Buchwissenschaft Leipzig zu tun.
Neben der jährlichen Standbetreuung mit Gewinnspielen stand dieses Jahr ganz das Gastland Israel im Fokus. Mit der Ausstellung „Jüdisches Allerlei“ unter der Leitung von Dr. Ittai Tamari im Schauspiel Leipzig konnten wir einen kleinen Einblick in verschiedene Bereiche der jüdischen Literatur geben.

Einen Rückblick auf die Zeit auf der Buchmesse, die Ausstellung und was es für uns bedeutet, Buchwissenschaft zu studieren, liefert uns nun ein neuer Beitrag von Marie Holz auf HochschulTV.

Leipziger Buchmesse 2015 – Von studentischen Bücherfreuden