14 – Ein Tassengedicht

Hinter Türchen Nummer 14 verbergen sich die Tassen,
die mit ihren Sprüchen perfekt in die Buchwissenschaft passen:
„Bücher machen besoffen“, „Bücher sind Drogen“
Diese Weisheiten sind keinesfalls gelogen.
Einst die Werbegeschenke von allen möglichen Verlagen,
dienen sie nun den häufigen Trinkgelagen.
Das Sammelsurium zählt über 90 an der Zahl,
bei der Auswahl hat man die Qual der Wahl.
Sei es Arena, Carlsen, Knaur, Piper oder Co.,
So eine Ansammlung findet sich nirgendwo.
Nun fragt man sich, was an einer Tasse so besonders sei,
hat dieses Gefäß ja kein ausgesprochen schönes Detail.
Doch der Wert befindet sich in ihrer Funktionalität,
Denn sie begleitet uns von früh bis spät.
Vor allem an kalten Wintertagen
Lässt sich über ein Tässchen Tee nicht beklagen,
auch Glühwein, Kakao oder Kaffee
wärmen unsere Bäuche bei leise rieselndem Schnee.

 


Text: Laura Riedel
Bild: Ingmar Stange