12 – Weihnachtsgeschenkidee aus der Buchwissenschaft

Der Bücherwurm – Das gefräßige Lesezeichen

Das brauchst du:

– Holzperlen (bunt/natur)
– dünnes Satinband (ca. 0,6 cm)
– Federn
– Kleber
– Stifte zum Anmalen

Schneide dir von dem Satinband etwa 30cm ab. An einem Ende machst du einen festen Doppelknoten. Nun fädelst du die einzelnen Perlen auf das Band auf. Damit dein Bücherwurm eine ordentliche Größe hat, empfehlen wir etwa 4-6 Perlen. Du kannst dir natürlich aussuchen, welche Farben dein Bücherwurm haben soll.

Unser Tipp: Nimm als oberste Perle eine Naturperle, darauf lässt sich nämlich am leichtesten das Gesicht des Wurms malen. Lacht er? Zwinkert er? Schaut er vielleicht ganz frech? Außerdem kannst du in die oberste Perle nun eine bunte Feder stecken. Klebe sie am besten fest, damit der Wurm besser hält und nicht irgendwann seine Frisur verliert. Wenn du das geschafft hast, nimm die andere Seite des Satinbandes und knote dort noch eine bunte Perle fest.

Wir wünschen viel Spaß beim Basteln und Verschenken und frohes Lesen!

 


Text: Julia Püschel
Bilder: Ingmar Stange & Vivienne Sommer