BuWision 2018

Die Vorbereitungen zur BuWision 2018 laufen bereits auf vollen Touren. Student_innen des Projektseminars rund um die Leipziger Buchmesse unter der Leitung von Prof. Dr. Siegfried Lokatis werden auch in diesem Jahr ausgesuchte Schaufenster der Leipziger Innenstadt mit ausgewählten Büchern bereichern. Die Schaufenster mit ihren wirkungsvoll arrangierten Büchern – neben den zahlreichen Veranstaltungen der Leipziger Buchwissenschaft am Stand Studium rund ums Buch (Halle 5 / Stand E510) auf der Messe und in der Innenstadt sowie den Buchblog Leipzig lauscht – werden so und einmal mehr zu echten Hinguckern, nicht nur für Messegäste. Einen ersten Eindruck können aktuell die Fenster der ehemaligen Buchhandlung an der Thomaskirche | Burgstraße 1-5, 04109 Leipzig vermitteln.

 

Frankfurt ist anders, jeden Tag

Vom 11. bis 15. Oktober war es wieder soweit: Bei der Frankfurter Buchmesse trafen alle wichtigen Vertreter der Buchhandels- und Verlagsbranche aufeinander. Auch die Leipziger Buchwissenschaft präsentierte sich unter den 7.300 Ausstellern den rekordverdächtigen 286.425 Besuchern. Der Stand „Studium rund ums Buch“ berät Studieninteressierte traditionell seit nunmehr 25 Jahren, verstaubt ist das Angebot jedoch keineswegs: Wir, das Messeteam der Leipziger Buchwissenschaft, hatten alle Hände voll zu tun. Inmitten der buchwissenschaftlichen Studiengänge der Hochschulen in Erlangen, Mainz, München und Stuttgart zeigte sich die moderne Kommunikations- und Medienwissenschaft aus dem Herzen Leipzigs am Gemeinschaftsstand in Halle 3.1.

Weiterlesen