English English

Curriculum Vitae - Sabine Grimm

Ausbildung

2006 Promotion zum Dr. rer. nat. an der Universität Leipzig
Doktorarbeit zum Thema "Representations of auditory time: Pre-attentive and attentive processing of temporal sound features"
2002 Diplom im Studiengang Psychologie an der Universität Leipzig
Diplomarbeit zum Thema "Das Double-Flash-Phänomen. Ausgewählte Untersuchungen zu zeitlichen Aspekten der visuellen Verarbeitung"
1996 Abitur, Goethe-Gymnasium Reichenbach

Beruflicher Werdegang

seit 01/2017 Vertretung der W3-Professur "Struktur und Funktion kognitiver Systeme" am Institut für Physik der Technischen Universität Chemnitz, Deutschland
seit 10/2013 Akademische Assistentin in der Arbeitsgruppe Kognitive einschließlich Biologische Psychologie am Institut für Psychologie der Universität Leipzig, Deutschland
2012 - 2013 Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Arbeitsgruppe Cognitive Neuroscience Research Group der Universität Barcelona, Spanien
2009 - 2012 Juan de La Cierva Stipendiatin des Spanischen Ministeriums für Wissenschaft und Innovation mit dem Projekt: "Towards the human correlates of fast auditory novelty detection" (JCI 2009-04401) an der Universität Barcelona, Spanien
2008 - 2009 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt "Brainglot - Bilingualism and Cognitive Neuroscience" in der Arbeitsgruppe Cognitive Neuroscience Research Group der Universität Barcelona, Spanien
2006 - 2008 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Drittmittelprojekt "The neuroscience of distraction and involuntary attention: An electrophysiological and neuropsychological investigation" (GIF 815-8.4/2004) am Institut für Psychologie I, Universität Leipzig, Deutschland
2002 - 2006 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Drittmittelprojekt "Zeitgebundene Informationsverarbeitung im zentralen auditiven System" (SPP 1046, gefördert von der DFG) am Institut für Psychologie I, Universität Leipzig, Deutschland

Drittmittel / Stipendien / Preise

2014 DFG Projekt "Schnelles Lernen unbekannter, zufälliger Klangmuster auf der Basis spektrotemporaler Abgleichs-Mechanismen" (GR 3412/2-1, Laufzeit: 2015-2017)
2013 Erfolgreiche Kandidatin für ein Postdoc-Stipendium Ramon y Cajal des Spanischen Ministeriums für Ökonomie und Wettbewerb (Laufzeit: 5(+2)-Jahre)
2009 Postdoc-Stipendium Juan de la Cierva (JCI 2009-04401) des Spanischen Ministeriums für Wissenschaft und Innovation (Laufzeit: 2009-2012)
2007 DFG Reisekostenzuschuss für eine Kongreßreise zur Tagung der European Society for Cognitive Psychology (ESCoP), Marseille, Frankreich
2007 Jungwissenschaftlerpreis der Deutschen Gesellschaft für Psychophysiologie und ihre Anwendung (DGPA)

Gutachtertätigkeit

  • National Science Foundation
  • OTKA - Hungarian Scientific Research Fund
  • Behavioral and Brain Function
  • Biological Psychiatry
  • Biological Psychology
  • Brain Research
  • Brain
  • Brain Research
  • Cerebral Cortex
  • Clinical Neurophysiology
  • European Journal of Neuroscience
  • Frontiers in Human Neuroscience
  • Hearing Research
  • International Journal of Psychophysiology
  • Journal of Cognitive Neuroscience
  • Journal of Neurophysiology
  • Journal of Neuroscience
  • Neuroimage
  • Neuropsychologia
  • Neuroscience
  • Neuroscience Letters
  • PLoS ONE
  • Psychophysiology
  • Schizophrenia Research
  • Scientific Reports


Kontakt

Kognitive und Biologische Psychologie

Universität Leipzig
Fakultät für Biowissenschaften, Pharmazie und Psychologie
Institut für Psychologie
Neumarkt 9-19
D-04109 Leipzig

Sekretariat

Dagmar Schrödl
Tel.: 0341 97-39570
E-Mail: dagmar dot schroedl at uni-leipzig dot de

Dorit Thieme
Tel.: 0341 97-39540
E-Mail: d dot thieme at uni-leipzig dot de

Fax: 0341 97-39271

Aktuelle Drittmittelprojekte