VORLESUNGEN BESSER VERSTEHEN, ERFOLGREICH VOR- UND NACHBEREITEN: GEISTES- UND SOZIALWISSENSCHAFTEN

Lade Karte....

Datum/Zeit
Date(s) - 27/04/2017
17:15 - 20:45

Veranstaltungsort
Raum 1216, Geisteswissenschaftliches Zentrum

Kategorien


INHALT
Der Workshop unterstützt Studierende der Geistes- und Sozialwissenschaften dabei, Vorlesungen besser zu verstehen und das darin vermittelte Wissen nachhaltig zu speichern. Wir trainieren anhand authentischer Beispiele das gleichzeitige Hör- und Leseverstehen, das Verstehen wichtiger lexikalischer und grammatischer Elemente der gesprochenen und geschriebenen Wissenschaftssprache und nützliche Strategien zum erfolgreichen Besuch einer Vorlesung. Darüber hinaus werden Möglichkeiten zur effektiven Vor- und Nachbereitung von Vorlesungen vorgestellt. Dabei geht es darum, sich das in der Vorlesung vermittelte Wissen effektiv und nachhaltig zu merken und damit den Lernaufwand für Prüfungen und Klausuren zu reduzieren.

ZIELGRUPPE
Internationale Studierende geistes- und sozialwissenschaftlicher Studiengänge

KOMPETENZZIELE

  • Die Teilnehmenden können einen Vortrag verstehen und mitschreiben.
  • Sie können relevantes, neues Wissen aus einer Vorlesung extrahieren.
  • Sie beherrschen effektive Studiertechniken, um ihren Lernaufwand zu
    optimieren.

DOZENT
Jupp Möhring

Bookings

Bitte geben Sie Ihren vollständigen Namen (Name und Nachname) und bei "Kommentar" Ihren Studiengang und das Fachsemester an.

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Kontakt UniSpracheDeutsch

Beethovenstr. 15 | GWZ
      04107 Leipzig, Raum 1202
0341/97 37 533
unisprachedeutsch@uni-leipzig.de
Donnerstag 11–13 Uhr