PRÜFUNGS- UND STUDIENORDNUNGEN VERSTEHEN

Lade Karte....

Datum/Zeit
Date(s) - 27/04/2017
17:15 - 18:45

Veranstaltungsort
Seminarraum S 301, Seminargebäude Hauptcampus

Kategorien


INHALT
Die Regeln, nach denen Sie an der Universität Leipzig studieren, werden u. a. in Studien-, Prüfungs- und Laborordnungen erklärt. Die Sprache dieser Dokumente ist oft kompliziert und nur schwer verständlich. An Beispieltexten werden im Seminar wesentliche Regeln für das Studium und Strategien für das Lesen solcher Verordnungen herausgearbeitet, z. B.: Wann habe ich eine Prüfung (nicht) bestanden? Welche Arten von Prüfungsleistungen gibt es und worin unterscheiden sie sich? Wo finde ich Informationen über die Konsequenzen, wenn ich eine Vorschrift nicht beachtet habe? Da die Regeln nicht für alle Fakultäten gleich sind, können Sie gern Texte aus Ihren eigenen Studienfächern mitbringen.

ZIELGRUPPE
Internationale Studierende

KOMPETENZZIELE

  • Die Teilnehmenden wissen, wo sie Dokumente mit den Regeln für ihr Studienfach finden.
  • Sie kennen den Aufbau von Studien-, Prüfungs- und Laborordnungen.
  • Sie verstehen häufige Begriffe aus diesen Texten und die Regeln ihres Studienfaches.

DOZENTIN
Antje Rüger

Bookings

Bitte geben Sie Ihren vollständigen Namen (Name und Nachname) und bei "Kommentar" Ihren Studiengang und das Fachsemester an.

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Kontakt UniSpracheDeutsch

Beethovenstr. 15 | GWZ
      04107 Leipzig, Raum 1202
0341/97 37 533
unisprachedeutsch@uni-leipzig.de
Donnerstag 11–13 Uhr