HAUS- UND ABSCHLUSSARBEITEN SCHREIBEN IN DEN GEISTES- UND SOZIALWISSENSCHAFTEN

Lade Karte....

Datum/Zeit
Date(s) - 10/07/2017
9:15 - 16:45

Veranstaltungsort
Raum 1216, Geisteswissenschaftliches Zentrum

Kategorien


DIESER WORKSHOP FÄLLT LEIDER AUS.

INHALT
Ob Sie Ihre erste Haus- bzw. Seminararbeit schreiben oder bereits vor Ihrer Abschlussarbeit stehen – das Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit ist immer eine Herausforderung. In diesem Workshop lernen Sie anhand Ihres eigenen Themas, Ihre Arbeit systematisch zu planen und vorzubereiten. Wir sprechen darüber, welche Arbeitsschritte von der Themenfindung bis zur Formatierung nötig sind, wie wissenschaftliche Arbeiten strukturiert sind und welche sprachlichen Aspekte man berücksichtigen muss. Sie erhalten die Gelegenheit, zu Ihrem eigenen Thema eine Gliederung und einen Zeitplan zu erstellen und Feedback darauf zu erhalten. Sie können auch teilnehmen, wenn Sie gerade nicht an einer Haus- oder Abschlussarbeit arbeiten.

ZIELGRUPPE
Internationale Studierende der Geistes- und Sozialwissenschaften aller Studienphasen.
Ein Laptop ist von Vorteil, aber nicht zwingend notwendig.

KOMPETENZZIELE

  • Die Teilnehmenden kennen die Struktur von Haus- und Abschlussarbeiten.
  • Sie können ein Forschungsthema eingrenzen und eine Gliederung erstellen.
  • Sie können die Zeit zur Bearbeitung der einzelnen Arbeitsschritte realistisch einteilen.

DOZENTIN
Maria Parker

Bookings

Bitte geben Sie Ihren vollständigen Namen (Name und Nachname) und bei "Kommentar" Ihren Studiengang und das Fachsemester an.

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Kontakt UniSpracheDeutsch

Beethovenstr. 15 | GWZ
      04107 Leipzig, Raum 1202
0341/97 37 533
unisprachedeutsch@uni-leipzig.de
Donnerstag 11–13 Uhr