DATEN ERFASSEN, AUSWERTEN UND DARSTELLEN MIT MICROSOFT EXCEL

Lade Karte....

Datum/Zeit
Date(s) - 12/04/2017 - 19/04/2017
17:15 - 18:45

Veranstaltungsort
Hörsaal 16, Hörsaalgebäude Hauptcampus

Kategorien


TERMINE
12. April, Hörsaalgebäude, HS 16, Teil 1
19. April, Seminargebäude, S 017, Teil 2

INHALT
Ob für eine Haus- oder eine Abschlussarbeit: beim eigenständigen wissenschaftlichen
Forschen und Arbeiten fallen schnell große Mengen Daten an. In diesem Workshop lernen internationale Studierende, wie sie diese Daten mit Microsoft Excel (und anderen Programmen zur Tabellenkalkulation) sinnvoll und strukturiert erfassen, organisieren und analysieren können. Zudem werden einfache statistische Verfahren vorgestellt, die bei der Auswertung und Interpretation der Daten hilfreich sind, und es wird gezeigt, wie diese
Ergebnisse in wissenschaftlichen Texten in Text und/oder Bild wiedergegeben werden sollten. Studierende, die bereits eigene Daten erfasst haben, können diese gern mit in den Workshop einbringen und diskutieren.

ZIELGRUPPE
Internationale Studierende

KOMPETENZZIELE

  • Die Teilnehmenden sind mit allen wichtigen Funktionen einer Tabellenkalkulation vertraut.
  • Sie erfassen Daten zur wissenschaftlichen Analyse strukturiert und vorausschauend.
  • Sie wenden passende Methoden zur Auswertung der Daten an.

DOZENT
Jupp Möhring

Bookings

Bitte geben Sie Ihren vollständigen Namen (Name und Nachname) und bei "Kommentar" Ihren Studiengang und das Fachsemester an.

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Kontakt UniSpracheDeutsch

Beethovenstr. 15 | GWZ
      04107 Leipzig, Raum 1202
0341/97 37 533
unisprachedeutsch@uni-leipzig.de
Donnerstag 11–13 Uhr