WISSENSCHAFTLICHES LESEN IN DEN GEISTES- UND SOZIALWISSENSCHAFTEN (Teil 1)

Lade Karte....

Datum/Zeit
Date(s) - 01/11/2017
13:15 - 16:45

Veranstaltungsort
Seminarraum S 305, Seminargebäude Hauptcampus

Kategorien


INHALT
Ob man eine Vorlesung nachbereitet, Material für ein Referat sammelt oder eine Haus- oder Abschlussarbeit vorbereitet: Im Studium verbringt man viel Zeit mit Lesen. Besonders in einer Fremdsprache kann das viel Zeit in Anspruch nehmen. In diesem Workshop arbeiten wir mit Textarten, die Studierende in den Geistes- und Sozialwissenschaften besonders häufig lesen. Wir erarbeiten gemeinsam ihre Merkmale und Funktionen und überlegen Herangehensweisen an die Texte. Darauf aufbauend werden verschiedene Lesestrategien vorgestellt und geübt, die dabei helfen können, Texte effizienter zu lesen und wesentliche Inhalte schneller zu erkennen. Sie können gern Texte mitbringen, die Sie selbst für Ihr Studium lesen möchten/müssen.

ZIELGRUPPE
Internationale Studierende

KOMPETENZZIELE

  • Die Teilnehmenden können Struktur und Funktion studienrelevanter Texte erkennen.
  • Sie können Texte gezielt lesen und ihre Inhalte in den eigenen Studienkontext einordnen.
  • Sie kennen die wichtigsten Lesestrategien und können sie bewusst einsetzen.

DOZENTIN
Teres Zacharias

Bookings

Bitte geben Sie Ihren vollständigen Namen (Name und Nachname) und bei "Kommentar" Ihren Studiengang und das Fachsemester an.
Please enter your name (first and last) and email. In the comments section, please provide your degree program and subject semester.

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Kontakt UniSpracheDeutsch

Beethovenstr. 15 | GWZ
      04107 Leipzig, Raum 1202
0341/97 37 533
unisprachedeutsch@uni-leipzig.de
Donnerstag 11–13 Uhr