ONLINE-WERKZEUGE IM STUDIUM NUTZEN: MOODLE, MAHARA, ALMAWEB & CO

Lade Karte....

Datum/Zeit
Date(s) - 10/10/2017
17:00 - 19:15

Veranstaltungsort
Seminarraum S 425, Seminargebäude Hauptcampus

Kategorien


INHALT
Moodle, Mahara, Speicherwolke… Das Studium an der Universität Leipzig wird immer digitaler. Auch sprachlich stellen die Online-Werkzeuge für die Studienorganisation und das Studieren einige Anforderungen, z. B.: Welche Konsequenzen hat es, sich in ein „Modul einzuschreiben“? Welche sprachlichen Konventionen sind bei der Kommunikation über die E-Learning-Portale der Universität Leipzig zu beachten? Wie funktioniert das Online-Beratungsangebot von UniSpracheDeutsch? Praktische Übungen helfen Ihnen, diese Online-Werkzeuge besser zu verstehen und als Hilfsmittel in Ihrem Studium effektiv zu nutzen.

ZIELGRUPPE
Internationale Studierende

HINWEIS
Bringen Sie bitte einen Laptop mit.
Betreute Online-Aufgaben im Umfang von 2 bis 4 Stunden vertiefen die Inhalte des Workshops.

KOMPETENZZIELE

  • Die Teilnehmenden können die E-Learning-Portale effektiv für ihr Studium nutzen.
  • Sie kennen den dabei relevanten technischen und studienorganisatorischen Wortschatz.
  • Sie wissen, wo und wie sie weitere Hilfe zu den Online-Werkzeugen erhalten können.

DOZENTIN
Antje Rüger

Bookings

Bitte geben Sie Ihren vollständigen Namen (Name und Nachname) und bei "Kommentar" Ihren Studiengang und das Fachsemester an.

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Kontakt UniSpracheDeutsch

Beethovenstr. 15 | GWZ
      04107 Leipzig, Raum 1202
0341/97 37 533
unisprachedeutsch@uni-leipzig.de
Donnerstag 11–13 Uhr