Eindrücke von der Langen Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten 2017

Erstmalig fand am 02.03.2017 an der Universität Leipzig die Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten statt. Die Bibliotheca Albertina öffnete hierfür extra ihre Pforten für 24h. In einem vielfältigen Programm aus Workshops, Beratungen, Vorträgen und Austauschforen erhielten Studierende Anregungen und Motivationshilfen für den Schreibprozess von wissenschaftlichen Hausarbeiten.

 

Kontakt | Contact

Leitung | Management
Prorektor für Bildung & Internationales
Professor Dr. Thomas Hofsäss

Koordination | Coordination
Dr. Robert Feustel
0341/9730034
academiclab(at)uni-leipzig.de