UniSpracheEnglisch

Das Teilprojekt „AcademicEnglish“ (UniSpracheEnglisch) soll Studierende dazu befähigen, Englisch erfolgreich als Studier- und Wissenschaftssprache zu verwenden. Ein Schwerpunkt besteht im gezielten Training der Lesekompetenz, jeweils mit Bezug auf studientypische Texte wie wissenschaftliche Artikel, Lehrbücher, Internetressourcen, Versuchsprotokolle, Versuchsanleitungen usw. Ein weiterer Schwerpunkt fokussiert auf das Training von studienbezogenen Hörtexten wie Vorlesungen, Seminare, studienbezogene Audio- oder Videodokumente. Drittens sollen Studierende beim Schreiben studienbezogener und wissenschaftlicher Texte unterstützt werden, etwa bei Versuchsprotokollen, Klausuren, Essays, Hausarbeiten, Bachelor- und Masterarbeiten, Dissertationen oder hochschulbezogener Korrespondenz. Der vierte Schwerpunkt liegt in der Förderung mündlicher Kompetenz. Hier werden Studierende unterstützt, Seminarbeiträge zu leisten, an studienbezogenen Diskussionen teilzunehmen oder eine gelungene medienunterstützte Präsentation zu halten.

Workshops

Die meisten Workshops können von allen Bachelor-, Master- und Promotionsstudierenden belegt werden. Derzeit sind folgende Workshops in Planung:

  • Writing Abstracts
  • Poster Presentations
  • Data Commentaries
  • Plan­ning a Bache­lor’s or Mas­ter’s Thesis
  • Giving Academic Presentations
  • Writing Emails for Academic Purposes
  • Writing Letters of Motivation for Study-Abroad Programs
  • Preparing for the DAAD Test
  • Test Your English! Assess and Improve Your Vocabulary and Reading Comprehension
  • Test Your English! Assess and Improve Your Listening Comprehension

Sprachberatung

Im Rahmen der Language Clinic können sich alle Bachelor-, Master- und Promotionsstudierenden Hilfe bei studienbezogenen Fragestellungen holen. Mögliche Beratungsthemen können folgende Felder abdecken:

  • Hilfe beim Verfassen der Bachelor- oder Masterarbeit oder der Dissertation
  • Unterstützung beim Erstellen studienbezogener Präsentationen
  • Sprachlernberatung
  • Vermittlung von sprachbezogenen Lern- und Kommunikationsstrategien
  • Empfehlung geeigneter Selbstlernmaterialien und Lernressourcen
  • Empfehlungen zur Evaluation studienbezogener Fremdsprachenkenntnisse

Weitere Informationen finden sie hier.


Die Liste von Workshopthemen und Beratungsinhalten ist offen und kann jederzeit erweitert werden.

Derzeit finden Gespräche mit den Fakultäten statt, um den Sprachbedarf der einzelnen Studiengänge möglichst umfassend und detailliert erheben zu können. Auf dieser Grundlage ist eine noch präzisere Planung von Workshops und Beratungen möglich.

Kontakt | Contact

Fachliche Leitung | Program director
Priv.-Doz. Dr. Olaf Bärenfänger | Sprachenzentrum (Language Center)

Goethestr. 2 | 04109 Leipzig
0341/9730270
academicenglish@uni-leipzig.de