About

Was ist das Academic Lab | Wissenschaftslabor?

Das Academic Lab ist eine zentrale Anlaufstelle für Studierende aller Fakultäten während des gesamten Student-Life-Cycles. Die Schwerpunkte liegen beim wissenschaftlichen Arbeiten und Schreiben, bei der Fremd- und Fachsprachenqualifikation sowie bei der Anwendung wissenschaftlicher Methoden. Studierende haben die Möglichkeit, systematisch Methoden-, Schreib- und Textsortenkompetenzen zu erwerben sowie Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens kennenzulernen und anzuwenden.

Das Academic Lab besteht aus drei Teilprojekten:

Methoden- und Schreiblabor

Das Teilprojekt fördert den Kompetenzerwerb im Bereich wissenschaftliches Arbeiten und Schreiben. Es hält Angebote zu Methodenkompetenzen vor. Es ist als zentrales Angebot am Prorektorat angesiedelt und sitzt in der Burgstr. 21 in der ersten Etage. Weiter

UniSpracheDeutsch

Das Teilprojekt UniSpracheDeutsch hat seinen Sitz am Herder-Institut im GWZ in der Beethovenstr. 15 und verfolgt das Ziel, internationale Studierende beim Erlernen von Deutsch als Studier- und Wissenschaftssprache zu unterstützen. Weiter

UniSpracheEnglisch

Das Sprachenzentrum der Universität Leipzig beherbergt das dritte Teilprojekt namens UniSpracheEnglisch, das sich dem Thema Studier- und Wissenschaftssprache Englisch für deutsche und internationale Studierende verschrieben hat. Weiter

Querschnittsthemen

Obwohl die Teilprojekte einen jeweils spezifischen Fokus haben, teilen sie auch einige Querschnittsaufgaben. Dazu gehören digitale Angebote wie E-Learning und Blended-Learning sowie die Erarbeitung eines sprachenpolitischen Gesamtkonzepts für die Universität Leipzig.

Was bietet das Academic Lab | Wissenschaftslabor?

Mit außercurricularen Workshops (und zukünfig auch curricularen Seminaren) unterstützt es Studierende, ihre wissenschaftlichen Arbeiten besser zu realisieren. Zudem unterbreitet es Angebote zur wissenschaftlichen (Poster)-präsentationen, zu Lese- und Lernstrategien. Sprachkurse speziell zum Erwerb der Wissenschaftssprachen Deutsch und Englisch für deutsche und internationale Studierende ergänzen das Angebot. Des Weiteren bietet das Academic Lab eine allgemeine Schreib- und Methodenberatung, die sich an alle Studierenden der Universität Leipzig richtet. Spezielle Beratungsangebote für internationale Studierende ergänzen das Programm.

Das Projekt wird gefördert aus Mitteln des Hochschulpakts und läuft zunächst bis Oktober 2020. Es ist zentral beim Prorektorat für Bildung & Internationales angesiedelt.